Holzrücken - Holzbringung

Seit vielen Jahrhunderten werden Pferde im Wald eingesetzt. Im Zuge der Industrialisierung wurden Pferde im Holz in den letzten Jahrzehnten immer mehr durch Traktoren ersetzt. 

Trotzdem sind die Pferde nicht zur gänze aus den Wäldern verschwunden und immer mehr visionäre Förster und Waldbesitzer nutzen diese Art der Forstarbeit in Ergänzung zur modernen Arbeit mit schwerem Gerät. 

Pferde bieten Vorteile die es zu nutzen gilt:
- Schonung von Wald und Wegen
- Rückegassenabstände können vergrössert werden auf bis zu 60m
- Schäden am Baumbestand wird verringert
- Einsetzbar in schwierigem Gelände 
- kostengünstig und speditiv